MOBILITÄT UND VERKEHR
Europäische Charta für Straßenverkehrssicherheit
node

Kita "Rhinstrolche"

What are you doing/aiming to do for road safety? 

-    Organisation eines Verkehrsübungsgelände für Kinder zum Üben von Gefährdungssituationen im Strassenverkehr
Um die Sicherheit unserer Kindergartenkinder zu erhöhen werden wir ein Verkehrsübungsgelände organisieren.
So können alle Kinder, ohne durch echte Pkw und Lkw gefährdet zu werden, sicheres Verhalten im Strassenverkehr üben und überlebenwichtige Verhaltenmuster ungefährdet verinnerlichen (z.B. sicheres Verhalten von Fussgängerüberwegen und das Überqueren von Strassen verschiedener breiten mti unterschiedlichen Verkehrsregelungen)
 
-    Schulung des Betreungspersonales
Alle 24 Erzieherinnen der Kita " Rhinstrolche " erhalten für die nächsten drei Jahre sukzessiv in mindestens zwei wöchigen Seminaren und Workshops mit den Ausbildungsinhalten Verkehrsrecht, - planung, -sicherung eine entsprechende Zusatzqualifikation. So ist gewährleistet, dass das Verhalten der Kinder fachgerecht überprüft und kindgerecht gesteuert werden kann.

-    Ausarbeitung von praktischen Übungssituationen für die Kita-Kinder
Wir werden alle Kinder der Kita " Rhinstrolche " mit altersgerechten, standardisierten Testfragen einmal jährlich abprüfen, sowie an diesem Tag deren Verhalten im Übungsgelände gezielt hinsichtlich deren Gefahrenvermeidungsstrategien mit einem vergleichbaren Verhaltensbogen zu beurteilen.
An diesen Auswertungen werden die ca. 200 Kinder der Kita Rhinstrolche beteiligt sein.

-    Jährliches Durchführen eines Sommerverkehrsspiels
Auf verschiedenen Aktionspunkten auf dem Kita-Gelände werden theoretische und altergerechte Spiele (z.B. Verkehrsquiz) rund um das sichere Verhalten im Strassenverkehr veranstaltet. Hierzu werden die örtliche Verkehrspolizei udn weitere Träger der Verkehrssicherheitsarbeit (ADAC) eingeladen.

-    Vergleich der Kita-Kinder der gemeindeeigenen Kitas
Die ca. 550 Kinder der Kitas der Gemeinde Kremmen werden an einem Vormittag um "sportlichen Verkehrsvergleich" eingeladen, um die Kinder in Altersklassen im richtigen Verhalten im Übungsgelände messen. Die Ergebnisse werden besprochen, und die Kinder erhalten anschliessend Preise im Verkehrsbezug. (Fahrradhelme, Malbögen etc.)

-    Öffentlichkeitsarbeit
Wir werden im Sinne der Sicherheit unserer Kinder im Strassenverkehr die städtischen Kontakte zu den lokalen, aber auch überregionalen Medien nutzen und als Nachricht verwertbaren Aktionen rund um die Verkehrs-Kita öffentlich publizieren.
 

 

Highlighted signatory? 
0
Erneuertes Engagement 
0
Notified for renewal? 
0